logo
 
 

Elterninformationen

1. Unterrichtszeiten

2. Krankmeldung

3. Schulordnung

4. Handy-Verbot

5. Hundeverbot

 

Unterrichtszeiten:

Unterrichts- und Pausenzeiten

 

ab 7.45 Uhr Aufsicht

 

7.55 Uhr Klingelzeichen

 

1. Stunde 8.00 Uhr - 8.45 Uhr

2. Stunde 8.45 Uhr - 9.30 Uhr

 

9.30 Uhr - 9.50 Uhr Hofpause

9.50 Uhr - 10.00 Uhr Frühstückspause

 

3. Stunde 10.00 Uhr - 10.45 Uhr

4. Stunde 10.45 Uhr - 11.30 Uhr

 

11.30 Uhr - 11.45 Uhr Hofpause

 

5. Stunde 11.45 Uhr - 12.30 Uhr

6. Stunde 12.30 Uhr - 13.15 Uhr

 

Ende der OGS 16.00 Uhr

 

 

Entschuldigungen

Bei Krankheit des Kindes informieren Sie bitte direkt die Schule über die Grundschulhotline (7.00-18.00 Uhr). 05251/882266

Die folgenden Informationen sollen bereitgehalten werden:

  • Name der Schule
  • Klasse 
  • Name und Vorname der Schülerin/ des Schülers
  • Voraussichtliche Dauer der Erkrankung
  • Teilnahme/ Nichtteilnahme in der OGS

Spätestens am dritten Tag einer durchgehenden Erkrankung ist die Schule direkt schriftlich durch die Eltern zu infomieren.

 

Schulordnung

Allgemeines Verhalten

1. Schulregeln:

Wir gehen freundlich miteinander um.

Wir nehmen Rücksicht.

Wir sind pünktlich.

Wir halten unsere Schule sauber und ordentlich.

Wir halten unsere Toiletten sauber.

 

2. Schulhofregeln:

Ich gehe freundlich mit meinen Mitschülern um.

Wenn es klingelt, gehe ich sofort in meine Klasse.

Alle Kinder halten sich während der Pause draußen auf.

Bei Problemen gehe ich zur Aufsicht, sie kann mir helfen.

 

3. Klassenregeln:

Ich bin freundlich und hilfsbereit.

Ich bewege mich vorsichtig.

Ich höre zu.

Ich bin ordentlich.

 

 

Handy-Verbot

In unserer Schule gilt ein Handy-Verbot entsprechend den Verboten der weiterführenden Schulen. Falls Sie es für nötig halten, Ihr Kind mit einem Handy auszustatten, klären Sie bitte folgende Regeln mit Ihrem Kind:

  • Schüler dürfen ein Handy in der Schule nicht benutzen und nicht herumzeigen.
  • Das Handy ist bei Betreten des Schulgeländes tief und sicher in der Schultasche zu verstauen und darf erst nach Verlassen des Schulhofes wieder herausgeholt werden.
  • Für den Verlust oder die Beschädigung eines Handys übernimmt die Schule keine Verantwortung.
  • Bei Nichtbeachtung einer Regel wird das Handy von Lehrern, Mitarbeitern der OGS oder dem Hausmeister beschlagnahmt und muss von den Eltern abgeholt werden.
 
 

©Grundschule Kaukenberg